Mariendorfer HC bekommt endlich ein VereinsheimNach sechs Jahren Beratungen und Diskussionen bekommen die Mariendorfer Hockeyspieler endlich ein Vereinsheim. ...

Final Four ohne GastgeberMülheims Herren unterliegen im Showdown dem CHTC denkbar knapp / Auch HTHC-Damen buchen Ticket in "Endspiel" ...

Hallen-Endrunde 2018Ausrichter gesucht für das Wochenende 3./4. Februar 2018 ...

Endrunde: Trickser aufgepasst!Final-Four-Karten und Preise zu gewinnen für die besten Hockey-Tricks ...

····

Mariendorfer HC bekommt endlich ein Vereinsheim

22.12.2016 - Seit sechs Jahren wird beraten und diskutiert - jetzt ist der Weg für das neue Vereinsheim des Mariendorfer HC im Mariendorfer Volkspark frei. Inzwischen ist der MHC mit dem Tempelhofer SV fusioniert, umso wichtiger ist ein Vereinsheim für so einen großen Sportverein. Im Jahr 2017 soll mit dem Bau begonnen werden.

Anfang der Woche wurde der Nutzungsvertrag unterzeichnet. Jetzt muss es schnell gehen, denn die Fördermittel fließen nur 2017. Im Mai wolle man die Architektenpläne an die Senatsverwaltung zur Prüfung geben, spätestens im Oktober sollen die Bauarbeiten möglichst beginnen. Im Gebäude soll die Geschäftsleitung einziehen, ein großer Gemeinschaftsraum soll entstehen, in dem auch die Mitgliederversammlungen stattfinden können, und es wird eine kleine Küche geben.

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner