2. BL: Topspiele im WestenAugen richten sich nach Köln und Gladbach / Vier Teams noch nicht im Einsatz ...

Niklas Wellen in die HILDer Krefelder wurde kurzfristig von den Delhi Waveriders unter Vertrag genommen ...

Mülheim holt den EuropacupDie Uhlen bezwingen die Wiener Arminen im Finale knapp mit 3:2 (1:1). ...

Jugend-DM: Quali männlichMännlicher Nachwuchsbereich sucht Teilnehmer an Deutschen Hallenmeisterschaften ...

····

2. BL: Topspiele im Westen

06.01.2017 - Mit zwei Spitzenspielen, die absoluten Endspielcharakter besitzen, und insgesamt 17 Partien startet die 2. Bundesliga Herren ins neue Jahr. In den Aufeinandertreffen Köln gegen Gladbach am Samstag und Gladbach gegen Neuss am Sonntag dürften die Weichen in der Gruppe West entscheidend gestellt werden. Zum Ende der Hinrunde liegen die drei Topteams des Westens ganz eng beieinander. Ganz anders ist die Zwischenbilanz in den anderen drei Gruppen. Dort können die Spitzenreiter mit einem dicken Polster in den zweiten Saisonabschnitt gehen. Ost-Primus Osternienburg kann am Wochenende zuschauen (wie auch Güstrow, Leipzig und Rissen), die Tabellenersten Frankfurt (in Bad Kreuznach) und Polo Hamburg (in Sachsenwald) starten auswärts.

» Zur 2. Liga Herren

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner